Eine Anpassungsualifizierung für wen?

Dieser Anpassungslehrgang ist für Berufsrückkehrer/innen interes-sant, die nach einer Familienpause wieder eine Tätigkeit in ihrem erlernten Beruf ausüben möchten.

Zielsetzungen

Das Gesundheitswesen ist ein wachsender Wirtschaftszweig, der seit ein paar Jahren einen enormen Wandel erlebt. Veränderte gesetzliche Rahmenbedingungen sowie neue Produkte und Prozesse der Qualitätssicherung stellen erhöhte Anforderungen an die Menschen, die Gesundheitsdienstleistungen erbringen.

In dem Anpassungslehrgang werden Ihre Kenntnisse aufgefrischt, gleichzeitig werden Sie auf die aktuellen Anforderungen in diesem Berufsfeld vorbereitet. So können Sie wieder gut gerüstet in den Praxisalltag einsteigen.

Sie beschäftigen sich mit Praxisabläufen und den Grundlagen branchenspezifischer Abrechnungssysteme sowie mit Anforderungen an die Patienten und Kundenbetreuung.

Zudem lernen Sie neue Methoden der Prävention kennen.

Fachbezogene Themenschwerpunkte

  • Organisation im Gesundheitswesen
  • Betriebswirtschaftliche Praxisführung
  • Praxismanagement
  • Branchenspezifische Abrechnung
  • Kommunikation
  • Medizinische Fachkunde
  • Theoretische Labor-, Gerätekunde
  • Ärztliches Praxiswissen
  • Mikrobiologie, Hygiene, Pharmakologie
  • Prävention
  • Qualitätsmanagement
  • Ersthelferschein
  • Strahlenschutzschein nach §18 RöV

Fachübergreifende Inhalte

  • Bewerbungstraining
  • Word - Grundlagen
  • Excel - Grundlagen
  • Outlook - Grundlagen

Zertifikat

Zum erfolgreichen Abschluss des Lehrgangs erhalten Sie ein spezifiziertes Zertifikat des EWZ.

Wir beraten Sie gerne

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin

Iris Naumer
Examinierte Krankenschwester, Heilpraktikerin
Koordinatorin PiaF, Dozentin
Telefon: 0231 728484-28
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Melanie Weiß
Med. Fachangestellte, Heilpraktikerin,
Lehrgangsleiterin, Dozentin
Telefon: 0231 728484-12
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Organisation

Unterrichtszeit

Dauer: 8 Monate
Vollzeit: Mo – Fr  8.30 bis 15.45 Uhr
Teilzeit: Mo – Fr  8.30 bis 12.45 Uhr

Umfang

600 Unterrichtsstunden (120 Tage)
200 Stunden Praktikum (40 Tage)


Aktuellen Flyer downloaden

Auf dieser Webseite werden Cookies gespeichert. Die Cookies dieser Webseite beinhalten keinerlei persönliche Daten über Sie. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browser und über die Seite Datenschutz deaktivieren. Cookies werden auf dieser Webseite nur zur verbesserten Benutzerführung, zur Nutzung einer Merkliste und zur anonymen, statistischen Auswertung eingesetzt.