Eine Anpassungsualifizierung für wen?

Die  Anpassungsqualifizierung  ist  für  Menschen  interessant, deren Berufsabschluss schon längere Zeit zurück liegt – z.B. nach einer Familienphase.

Zielsetzungen

Das Arbeitsfeld einer Zahnarztpraxis hat sich in den letzten Jahren zu einem modernen kundenorientierten „Unternehmen“ mit einer vielfältigen Angebotspalette entwickelt.  Dementsprechend  hat  sich  das  Berufsbild  der Zahnmedizinischen Fachangestellten verändert.

Neben umfassenden Fachkenntnissen werden erhebliche personale,  soziale  und  methodische  Fähigkeiten  verlangt. Diese Erwartungen werden in der Anpassungsqualifizierung aufgegriffen.

Sie erlernen alles, was für die Arbeit in der „Praxis von heute“ wichtig ist. Vom zahnmedizinischen Basis- und Handlungswissen  über  das  Qualitätsmanagement  und den Umgang mit der Abrechnungs- und Organisationssoftware bis hin zur Kommunikation mit Patienten/innen und zum Krisenmanagement.

So können Sie wieder gut gerüstet in Ihren erlernten Beruf einsteigen.

Fachbezogene Themenschwerpunkte

  • Aktuelle Entwicklungen im Gesundheitswesen
  • Praxisorganisation und -managment
  • Zahnmedizinische Fachkunde
  • Abrechnungs- und Organisationssoftware
  • Zahnärztliches Praxiswissen
  • Mikrobiologie, Hygiene, Pharmakologie
  • Laborwesen, Geräte- und Instrumentenkunde (Theorie)
  • Prävention und Rehabilitation
  • Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001:2008
  • Ersthelferschein

Fachübergreifende Inhalte

  • Bewerbungstraining / Persönl. Bewerbungsmappe
  • Grundlagen Word / Excel / Outlook
  • Übungen mit Abrechnungssoftware
  • Übungen mit Organisationssoftware
  • Kommunikation in der Zahnarztpraxis
  • Umgang mit Krisensituationen im Praxisalltag

Zertifikat

Zum erfolgreichen Abschluss der Anpassungsqualifizierung erhalten Sie ein spezifiziertes Zertifikat des EWZ.

Wir beraten Sie gerne

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin

Iris Naumer
Examinierte Krankenschwester, Heilpraktikerin
Koordinatorin PiaF, Dozentin
Telefon: 0231 728484-28
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Melanie Weiß
Med. Fachangestellte, Heilpraktikerin,
Lehrgangsleiterin, Dozentin
Telefon: 0231 728484-12
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Organisation

Unterrichtszeit

Mo - Fr 8.30 bis 12.45 Uhr

Umfang

600 Unterrichtsstunden (120 Tage)
200 Stunden Praktikum (40 Tage)


Integrationsquote

2013 - 2015:
75%
 
 

Aktuellen Flyer downloaden

Auf dieser Webseite werden Cookies gespeichert. Die Cookies dieser Webseite beinhalten keinerlei persönliche Daten über Sie. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browser und über die Seite Datenschutz deaktivieren. Cookies werden auf dieser Webseite nur zur verbesserten Benutzerführung, zur Nutzung einer Merkliste und zur anonymen, statistischen Auswertung eingesetzt.